Philosophie lebt vom Austausch, und sie lebt vom Schreiben und Lesen. Und am besten wird es natürlich, wenn das alles zusammenkommt. Deshalb organisiert die Fachschaft Philosophie vom 20. bis 27. Januar 2018 eine kostenlose Schreibwerkstatt. Wir gehen in ein altes Haus im Tessin und haben dort nicht nur Zeit, um in Ruhe an unseren Texten zu arbeiten, sondern wollen auch die Gelegenheit nutzen, uns gegenseitig bei der Arbeit zu unterstützen, in dem wir nach Bedarf mitdenken und uns unsere Entwürfe kritisch gegenlesen. Ausserdem bietet das Setting die Möglichkeit von kreativen Pausen in einer schönen Tessiner Winterlandschaft, und am Abend für gemeinsames Kochen und Essen.

Was müsst ihr wissen:

  • Die ganze Sache ist kostenlos, bis auf das Essen. Und weil wir selber kochen, wird auch das nicht teuer.
  • Das Haus steht in Brione sopra Minusio, nahe bei Locarno, und ist per ÖV gut zu erreichen: Für den SBB Fahrplan bitte hier klicken.
  • Die Anmeldung erfolgt über den folgenden Doodle-Link hier. Wir haben ca. 10 Plätze, die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
  • Ihr könnt auch "Teilzeit" kommen, also später kommen oder früher gehen.
  • Zum Schlafen gib es je nachdem ein Massenlager und evt. braucht ihr einen Schlafsack. Von dem her gibt auch nicht so viel Privatsphäre. Das Haus ist aber gut geheizt, sauber und hat alles, was wir brauchen, inklusive WLAN und Klavier.
  • Wer Fragen hat, kann sich jederzeit wenden an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Und hier noch ein paar Bilder: